Seniorenpolitische Gesamtkonzepte und Evaluation der Umsetzung

Mit der Verpflichtung der Landkreise und kreisfreien Städte zur Entwicklung Seniorenpolitischer Gesamtkonzepte in Art. 69 des Gesetzes zur Ausführung der Sozialgesetze hat der Freistaat Bayern die traditionelle „Altenhilfe“ weit hinter sich gelassen und in der Broschüre „Kommunale Seniorenpolitik“ ein Konzept entwickelt, das auf der Grundlage der demografischen Entwicklung unter Beteiligung der älteren Bürgerinnen und Bürger, regionaler Experten und Vertreter der  Einrichtungen der Seniorenarbeit nach dem Prinzip „ambulant vor stationär“ Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Seniorenarbeit entwickelt.

Die Mitarbeiterinnen der AfA sind Expertinnen bei der Vorbereitung, Durchführung und Umsetzung von Seniorenpolitischen Konzepten. In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner SAGS (Institut für Sozialplanung, Jugend- und Altenhilfe, Gesundheitsforschung und Statistik) haben wir bereits in vielen Bayerischen Städten und Landkreisen gearbeitet. Mit unserem Know-how können Sie als kreisfreie Stadt, Landkreis aber auch als kreisangehörige Gemeinde „Ihr“ Konzept entwickeln. Mittlerweile haben wir rund 20 Konzepte in Bayern entwickelt. Einige dieser Konzepte wurden vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen prämiert. Siehe folgende Seiten!

Landkreisen und kreisfreien Städten, die bereits Seniorenpolitische Konzepte verabschiedet haben, bieten wir Begleitung und Evaluation in der Umsetzungsphase.

Für die Praxis bedeuted das:

  • Wir von der AfA sind die Experten bei der Vorbereitung, Durchführung und Umsetzung von Seniorenpolitischen Konzepten.
  • In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner SAGS (Institut für Sozialplanung, Jugend- und Altenhilfe, Gesundheitsforschung und Statistik) haben wir bereits in vielen Bayerischen Städten und Landkreisen erfolgreich gearbeitet.
  • Mit unserem Know-how könen Sie als kreisfreie Stadt, Landkreis aber auch al kreisangehörige Gemeinde "Ihr" Konzept entwickeln.
  • Landkreisen und kreisfreien Städten, die bereits Seniorenpolitische Konzepte verabschiedet haben, bieten wir Begleitung und Evaluation in der Umsetzungsphase.